Zum Inhalt

UNDOK unterstützt »GewaltFREI LEBEN«

UNDOK unterstützt »GewaltFREI LEBEN«

Besonders Frauen, die ohne freien Arbeitsmarktzugang arbeiten müssen, finden sich häufig in höchst individualisierten und teilweise isolierten Arbeitsverhältnissen wieder. Deswegen unterstützt der UNDOK-Verband die Kamapagne »GewaltFREI LEBEN« des Vereins Autonome Österreichische Frauenhäuser.

Der Beitrag UNDOK unterstützt »GewaltFREI LEBEN« erschien zuerst auf  UNDOK.

Quelle: UNDOK – Anlaufstelle

Published inNews