Zum Inhalt

Präsentationen & Diskussion: Migration und undokumentierte Arbeit – Forschung trifft Praxis

© Petja Dimitrova UNDOK lädt herzlich ein zur Onlineveranstaltung:Migration und undokumentierte Arbeit: Forschung trifft PraxisPräsentationen und Diskussion zu Forschungsergebnissen und Praxiserfahrungen im Kontext un(ter)dokumentierter ArbeitWann: Montag, 21. Juni 2021, 18.00–20.00 UhrWo: Onlineveranstaltung via ZoomZoom-Link: https://us02web.zoom.us/j/89152367446, Meeting-ID: 891 5236 7446 Un(ter)dokumentierte Arbeit von Migrant*innen ist ein Thema, mit dem die Soziale Arbeit in vielerlei Hinsicht konfrontiert ist. Dies gilt nicht nur für die Flüchtlingssozialarbeit und vergleichbare migrationsbezogene Arbeitskontexte. Es trifft insofern auch auf andere Bereiche zu, als jene Personengruppen, die gezwungen sind, un(ter)dokumentiert zu arbeiten, häufig mehrdimensionale Problemlagen aufweisen. Studierende des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit an der FH Campus Wien haben sich über zwei Semester hinweg im Rahmen empirischer Forschungsprojekte mit – auch für die UNDOK-Anlaufstelle bedeutsamen – Fragestellungen beschäftigt. Im Rahmen der Veranstaltung stellen sie zentrale Ergebnisse ihrer Forschung zu drei Themenkomplexen vor. Diese werden in einem anschließenden Kommentar um die Sichtweise von Expert*innen aus der Praxis ergänzt.Programm: (Selbst-)Organisierung un(ter)dokumentiert arbeitender…

Weiterlesen unter: Präsentationen & Diskussion: Migration und undokumentierte Arbeit – Forschung trifft Praxis

Published inAllgemeinArbeitsausbeutungBlogDEDiskussionDrittstaatsangehörigeFH Soziale ArbeitForschungGastronomieMenschenhandelMigrant*innenMigrationOnlineveranstaltungOrganisierungPräsentationPraxisSelbstorganisierungSoziale ArbeitStartseiteStudierendeundokumentierte ArbeitVeranstaltung