Zum Inhalt

Let’s Organize! Eine Posterinstallation im Schaufenster Kohlenrutsche (DE/EN)

Am Donnerstag, 20. August 2020 laden wir herzlich zur Eröffnung von  „Let’s Organize!“ ein. Die Posterinstallation der Künstlerin Petja Dimitrova ist eine Kooperation der UNDOK-Anlaufstelle mit dem Wohnprojekt Kohlenrutsche. Es ist die erste Ausstellung im Schaufenster des neuen Hauses im Nordbahnviertel.(For English see below) © Petja Dimitrova Let’s Organize!Eine Serie von Zeichnungen von Petja Dimitrovafür die UNDOK-Kampagne zur Unterstützung vonSelbstorganisierung undokumentiert Arbeitender Eröffnung: Donnerstag, 20. August 2020, 17.00–20.00Installation: 21.08.–16.10.2020Ort: Wohnprojekt Kohlenrutsche, Am Tabor 29, 1020 WienDu arbeitest ohne Aufenthaltspapiere oder Beschäftigungsbewilligung? Du musst länger als 12 Stunden am Tag arbeiten? Du hast deinen Job verloren und es fehlt noch Lohn? Du sorgst dich um deine Gesundheit, hast aber keine Krankenversicherung? Du hast wegen deines Aufenthaltsstatus Angst, ärztliche Hilfe aufzusuchen?Wende dich an uns! Die UNDOK-Anlaufstelle informiert dich, wie du deine Rechte als Arbeitnehmer*in einfordern und durchsetzen kannst – anonym, kostenlos und in verschiedenen Sprachen. Denn ob mit oder ohne Papiere: Sozialversicherungsgesetze, Arbeitsrecht…

Weiterlesen unter: Let’s Organize! Eine Posterinstallation im Schaufenster Kohlenrutsche (DE/EN)

Published inAllgemeinAusstellungDENordbahnviertelOrganisierungPetja DImitrovaPosterPosterausstellungPosterinstallationSchaufensterSelbstorganisierungStartseiteWohnprojekt KohlenrutscheZeichnungen