Vier Gründe, warum die SPÖ-Linie gegen Lohndumping falsch ist

Veröffentlicht Veröffentlicht in 2019, Antifaschismus und Antirassismus, Arbeit, Arbeitskampf, Blog, Featured, Gewerkschaft, News, Rassismus, SPÖ

Die SPÖ hält es für eine kluge Idee, die FPÖ beim Thema Arbeitsmigration von rechts zu kritisieren. Damit fördert sie nicht nur Diskriminierung, argumentieren Sandra Stern und Benjamin Opratko. Sie schadet damit auch den Gewerkschaften – und jenen einheimischen Arbeitskräften, die sie zu schützen vorgibt. Was stört den SPÖ-Blog „Kontrast“ an der verblichenen schwarz-blauen Regierung […]

Mangelberufsliste: Müssen wir den Arbeitsmarkt vor Zuwanderung schützen?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Arbeitswelt, Featured, Gewerkschaft, Mangelberufsliste, Migration, Schwarz-Blau, SPÖ

mosaik-blog.at | Schwarz-Blau will „150.000 Zuwanderer ins Land holen“, warnt die SPÖ. Sie wirft der FPÖ „Arbeiterverrat“ vor, weil diese plant, die Mangelberufsliste auszuweiten. Ist das nun blanker Rassismus? Oder nur Schutz vor „zusätzlichem Druck am Arbeitsmarkt“, wie SPÖ-Chef Kern meint? Und wie können Gewerkschaften und Linke mit Migration anders umgehen als der rechte Mainstream? […]

Totgesagte leben länger: 10 Jahre ÖGB-BAWAG-Skandal

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, BAWAG, DE, Gewerkschaften, Krise, Mitgliedergewinnung, ÖGB, Organizing, Österreich, Sozialpartnerschaft, SPÖ, Streik

Dieser Text erschien in einer gekürzten Version erstmals am 7. April 2016 auf Mosaik-Blog. Ein Jahr vor Ausbruch der Finanzkrise 2007 erschütterte ein riesiger Finanzskandal Österreich. Als BAWAG-Skandal werden die im März 2006 bekannt gewordenen Verlustgeschäfte der österreichischen Bank für Arbeit und Wirtschaft AG (BAWAG) in Milliardenhöhe bezeichnet. Besonders prekär dabei, die wilden Spekulationsgeschäfte der […]