Was die Zivilgesellschaft wirklich über Türkis-Grün denkt

Veröffentlicht Veröffentlicht in Arbeitslosigkeit, Kulturpolitik, Menschenrechte, Parteien und Parlamente, Türkis-Grün, Umwelt, Zivilgesellschaft

Nur linke, weiße, Hetero-Männer kritisieren das türkis-grüne Regierungsprogramm, sagt der grüne Abgeordnete Michel Reimon. Die Betroffenen aus der Zivilgesellschaft, etwa aus der Asylhilfe oder MigrantInnenvereinen, seien dagegen zufrieden. Stimmt das? Rainer Hackauf mit einem Überblick über Stellungnahmen aus der Zivilgesellschaft, von Sozial- über Frauen- bis Netzpolitik. Kulturpolitik: Vieles bleibt vage und deutungsoffen Der Kulturrat Österreich, […]