Zum Inhalt springen

Oh heiliger Precario!

Beschützer unser, der Prekären dieser Erde.
Gepriesen sei die Krise des Kapitalismus,
dessen Ende und das schöne Leben komme.
Ein Wunder geschehe!

Verhilf uns zu bezahltem Urlaub, Mutterschutz und Krankenstand,
zu Arbeitslosengeld, Pensionsbeiträgen und Mindestlohn.
Erlöse uns von Scheinselbstständigkeit, von Leih- und Zeitarbeit.
Schütze uns vor unsicheren Existenzen als undokumentiert Arbeitende und arbeitende Arme.

Heiliger Prekario,
erhöre unsere bescheidenen Bitten: Errette uns von der Lohnarbeit.
Bewahre uns vor Polizeirepression und Fahrscheinkontrollen, Sozialämtern und AMS,
vor der Not an Freiräumen und Kinderbetreuungsplätzen.
Öffne uns leerstehende Häuser, gib uns Wagenburgen und Kost-Nix-Läden.

Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse du uns von Regierungen, Banken und Konzernen.
Unser bedingungsloses Grundeinkommen gib uns heute,
wie auch Bewegungsfreiheit und Bleiberecht.
Jetzt für alle und in alle Ewigkeit.

MAYDAY!

Im Namen des Klassenkampfes,
der alternativen Ökonomien,
und des Luxus’ für alle.
Organisieren wir uns!

sanprecario_vorderseitesanprecario_rueckseite1
[twoclick_buttons]